4820 | 4,4kWp || 9250 incl € | Axitec / Fronius

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

4820 | 4,4kWp || 9250 incl € | Axitec / Fronius

Beitragvon spencer_at » 17.05.2018, 22:20

Standort

Inbetriebnahme 05/2018
PLZ - Ort 4820 Bad Ischl
Land Österreich
Dachneigung 30
Ausrichtung -90
Bauart 2 Achsig
Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
Aufdachdämmung
Dachgröße
Höhe der Dachunterkante 8,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 26267
Einstellungszeitpunkt 17.05.2018
Datum des Angebots 17.5.2019
KWp Preis ohne MwSt. 1752,72 €
Ertragsprognose laut Angebot:
Anlagengröße: 4,40 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 16
Hersteller Axitec
Bezeichnung AC-275P
Nennleistung 275 Wp
Einzelpreis 185,00 €

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1
Hersteller Fronius
Bezeichnung Symo 4.5-3-M
Einzelpreis 1523,00 €
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller K2
Bezeichnung Rail K2
Einzelpreis 774,00 €
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl.
Mithilfe Nein
Anschluss AC Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja
Dachintegriert
Datenlogger Ja
Hersteller Typ: Fronius Smartmeter 63
Ost/West Anlage

Angegebene preise jeweils netto - Gesamtpreis 9250 incl. UST (Montage, Material, Anmeldung)

Wirkt etwas teuer, insbesondere weil ich die Komponenten im Internet wesentlich günstiger gefunden habe. Für Anbieter Nähe Salzburg / Oberösterreich offen.
spencer_at
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.05.2018, 22:00
Info: Interessent

Re: 4820 | 4,4kWp || 9250 incl € | Axitec / Fronius

Beitragvon seppelpeter » 17.05.2018, 22:59

Ja, das ist etwas teuer und auch technisch schlecht.

Wenn das Dach mit 16 Modulen voll ist und Du bis 3,68KVA 1-phasig einspeisen darfst, dann gehört da bei DN30 ein SMA SB3.6 hin. Der kostet weniger als der angebotene 3-phasige Fronius WR und ist bei nur 8 Modulen je Dachseite (???) deutlich besser geeignet.

Stell mal Beleguingspläne für die 16 Stück und Fotos der beiden Dächer ein.
Ziel sollten 5 bis 5,3KWp am SMA SB3.6 sein.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11828
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 4820 | 4,4kWp || 9250 incl € | Axitec / Fronius

Beitragvon Tom_Turbo » 18.05.2018, 01:28

Österreich hier sollte 3 Phasig eingespeist werden
Tom_Turbo
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 222
Registriert: 10.03.2013, 18:14
Wohnort: Öberösterreich
PV-Anlage [kWp]: 7,5
Info: Berater

Re: 4820 | 4,4kWp || 9250 incl € | Axitec / Fronius

Beitragvon timohome » 18.05.2018, 06:31

Dann sag deinem Installateur doch, dass es die Komponenten im Internet deutlich billiger gibt ;) Dann wird er dir vermutlich sagen, dass du die selbst aufs Dach schrauben sollst.

Das ist es ja immer, was das Ganze so schwierig macht, die Leute sehen eben mittlerweile die Internetpreise die nun mal kleine Händler nicht bekommen, bzw damit noch Geld verdienen müssen.
timohome
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 956
Registriert: 15.06.2012, 11:26
PV-Anlage [kWp]: 9,95
Info: Betreiber

Re: 4820 | 4,4kWp || 9250 incl € | Axitec / Fronius

Beitragvon seppelpeter » 18.05.2018, 10:42

Tom_Turbo hat geschrieben:Österreich hier sollte 3 Phasig eingespeist werden


Hier war letzte Woche noch ein AT Thema, da ging es bis 3,68KVA auch 1-phasig.
Alles andere macht bei so winzigen Anlagen auch einfach keinen Sinn, bei Ost/West erst Recht nicht.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11828
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber


Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste