45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon eb01 » 19.12.2016, 15:02

Standort

Inbetriebnahme 12/2016
PLZ - Ort 45731 Waltrop
Land Deutschland
Dachneigung 35
Ausrichtung 63
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachstein aus Beton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße
Höhe der Dachunterkante 3,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Nein
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 780 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
Verschattung Ja
Zusatzangaben zur Verschattung Auf West in den Abendstunden
Infotext

Angebote

Angebot 24440 Angebot 24442 Angebot 24447 Angebot 24450 Angebot 24460
Einstellungszeitpunkt 19.12.2016 21.12.2016 21.12.2016 22.12.2016 29.12.2016
Datum des Angebots 19.12.2016 21.12.2016 21.12.2016 22.12.2016 29.12.2016
KWp Preis ohne MwSt. 1094,00 € 1289,00 € 1150,00 € 1050,00 € 1034,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 780 kWh/kWp 860 kWh/kWp 860 kWh/kWp 860 kWh/kWp 860 kWh/kWp
Anlagengröße: 5,30 kWp 4,68 kWp 6,67 kWp 6,48 kWp 7,15 kWp
Infotext Anlage auf Hausdach..3x3 links, 3x3 rechts neben d... Preis incl. Webconnect Wie Angebot 3\r\n\r\nAuf Wunsch auch mit Fronius S... Alternativ SMA WR für 100€ Aufpreis\r\nAc Seite...

Module

Modul 1

Anzahl 20 18 23 24 26
Hersteller Trina Solar BenQ BenQ Canadian Solar Hanwah
Bezeichnung Trina Solar PC05A 265 Watt, poly BenQ Green Sunprimo PM060PW1, dark cell/black Green Triples black 290 270 W poly Q Plus
Nennleistung 265 Wp 260 Wp 290 Wp 270 Wp 275 Wp
Einzelpreis 157,00 € 212,00 €

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1 1 1 1
Hersteller Fronius Solar Edge SMA SMA Fronius
Bezeichnung Symo 4.5-3-M Light SE 4 K STP 7000 STP 6000 Symo 6.0-3-M light
Einzelpreis 1150,00 € 1172,00 €
MPP-Tracker 1 1 Strings mit 8 Module 18 Strings mit Module 1 Strings mit 24 Module 1 Strings mit 16 Module
MPP-Tracker 2 1 Strings mit 12 Module 1 Strings mit 10 Module
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller Intersol Intersol Profiness Profiness Profiness
Bezeichnung einlagig
Einzelpreis 480,00 € 432,00 €
Typ Einlagig Einlagig

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja Ja Ja Ja
Gerüst incl. Nein Nein Ja Ja Ja
Mithilfe Nein Ja Nein Nein Nein
Anschluss AC Nein Nein Nein Nein Nein
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein Nein Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 100 / 60 / 30 / 0% 100 / 60 / 30 / 0% 100 / 60 / 30 / 0% 100 / 60 / 30 / 0% 100 / 0%
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Ja Ja Ja Ja
Dachintegriert Nein Nein Nein Nein Nein
Datenlogger Nein Nein Nein Nein Nein
Hersteller Typ:
...Anlagenerweiterung.... Ost / West.
8 Module auf West, rest auf Ost.
Erweiterung der Bestandsanlage aus 2010 mit Eigenverbrauch.
Kaskadenschaltung.
Ziel ist es, mehr von der Bestandsanlage einzuspeisen, und durch Ost den Eigenverbrauch zu erhöhen.
Gutes Schwachlichtverhalten erwünscht.
Stromverbrauch ca. 7500 kw/ Jahr
Ertrag Ost 640 kwh/Kwp

Solar Log 1200PM und Rundsteuerempfänger vorhanden.
AC Kabel und Anschlussarbeiten bauseits.
Zuletzt geändert von eb01 am 29.12.2016, 19:20, insgesamt 6-mal geändert.
gruss Bernd
eb01
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 106
Registriert: 05.06.2013, 06:14
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon eb01 » 19.12.2016, 15:15

Die Forumssolateure dürfen auch gerne ein Angebot abgeben.
Für genauere Angaben bitte eine PN.
gruss Bernd
eb01
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 106
Registriert: 05.06.2013, 06:14
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon smoker59 » 19.12.2016, 15:41

Wie sieht denn die Bestandsanlage aus, also welcher WR mit welchen Modulen wie ausgerichtet und wie verstringt :?:

Bei Ost/West mit 12 und 8 Modulen würde man normalerweise einen einphasigen WR verwenden, geht hier aber vermutlich aufgrund der Phasenschieflast nicht.

Für den Fronius-Symo ist m.E. zumindest der 8er String zu kurz.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6632
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon eb01 » 19.12.2016, 15:50

Bestandsanlage mit ABB Pvi 27.6 und ABB PVI 3,6; REW Module, Gesamtleistung 30,94 kw
Verstringt 27.6 mit 6x20 Module und 3,6 mit 7 und 8 Module.... Ausrichtung 63 Grad West.
Wegen der Schieflast 3 Phasiger WR.
Ein String vom 3.6 er wird in dem Zusammenhang auch auf Ost gelegt, um auf West für die 8 Module platz zu bekommen.
Eventuell auch 9 Module auf West möglich, mehr würde aber abends eher in die Verschattung kommen.
gruss Bernd
eb01
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 106
Registriert: 05.06.2013, 06:14
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 19.12.2016, 16:37

Wenn Du bis 3,6KVA auch einen 1-phasigen WR wie den ABB PVI3.6 nehmen darfst, dann solltest Du genau das jetzt auch wieder machen und ggfs. nur die Generatorleistung entsprechend anpassen.
Bei 5,3KWp auf dem Dach in Ost/West und DN35 passt das wunderbar ... warum hier ein 4,5KVA WR, noch dazu als light Version ohne Datenmodul verbaut werden soll, ich verstehe es nicht.

Du schreibst auch noch von Schatten ... das funktioniert nur 1-phasig.

PS.: Ich habe hier im Forum mitgenommen, dass "Gutes Schwachlichtverhalten" eher Schwachsinn ist. :wink:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9480
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon smoker59 » 19.12.2016, 16:54

seppelpeter hat geschrieben:Wenn Du bis 3,6KVA auch einen 1-phasigen WR wie den ABB PVI3.6 nehmen darfst, dann solltest Du genau das jetzt auch wieder machen und ggfs. nur die Generatorleistung entsprechend anpassen.
Bei 5,3KWp auf dem Dach in Ost/West und DN35 passt das wunderbar ...

Stimmt, da hab ich garnicht geschaltet :?
Selbstverständlich passt hier ein einphasiger WR, denn bei Ost West mit DN 35° reicht ja immer z.B. ein PVI-4.2-TL-OUTD.
Damit hält man immer noch die max. 4,6 kVA Phasenschieflast ein und die Stringspannung passt auch noch. Der Generator muss dann noch nichteinmal angepasst werden denn mehr wie 4 kW kommen aufgrund der Dachneigung und Ost/West niemals vom Dach :idea:
Zuletzt geändert von smoker59 am 19.12.2016, 16:58, insgesamt 2-mal geändert.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6632
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon shot » 19.12.2016, 16:57

light Version ohne Datenmodul
Würde ich aus Betreiber Sicht nicht empfehlen.
Du hast da keine Kontrolle der Anlage über Solarweb oder andere Tools ....
shot
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 166
Registriert: 28.10.2014, 17:49
PV-Anlage [kWp]: 9.66
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon eb01 » 19.12.2016, 21:11

Danke, für die ersten Stellungnahmen...
nun der Reihe nach.
Drei Phasig, da wir hier sehr ländlich sind... die Hauptleitung an der Leistungsgrenze ist.... und die einzelnen Phasen jetz schon teilweise sehr abdriften. Drei Phasig kommt dem Netzbetreiber auch entgegen... damit er den Zubau genehmigt...Antrag auf Zubau noch offen.

Light Version... weil im Stall keine Lan Anbindung ist.... und der WR auf den Solar Log gelegt werden soll.

Noch als Anmerkung.... Theoretisch sind hier alle Spielereien möglich... Anlage kann auch komplett auf ost montiert werden...... Dachfläche mehr als genug vorhanden.

Nur von ABB bin ich eigendlich geheilt.

Man könnte auch das Wohnhaus nehmen...... Süd - 27grad..... hier ist der Platz allerdings durch Kamin, Gauben usw. begrenzt, und die Unterkante Dach ist bei 8 Metern, was die Montagekosten sehr in die höhe treiben würde.
gruss Bernd
eb01
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 106
Registriert: 05.06.2013, 06:14
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 19.12.2016, 21:52

Bin ja Laie.
Du hast Du 27KVA an einem WR und dann nochmal 3,6KVA 1-phasig und der VNB macht die Einspeisezusage nun davon abhängig, dass Du popelige 5KWp bitte 3-phasig bauen sollst.

eb01 hat geschrieben:Drei Phasig, da wir hier sehr ländlich sind... die Hauptleitung an der Leistungsgrenze ist.... und die einzelnen Phasen jetz schon teilweise sehr abdriften. Drei Phasig kommt dem Netzbetreiber auch entgegen... damit er den Zubau genehmigt...Antrag auf Zubau noch offen.


Bis 4,6KVA darf man 1-phasig bauen, oder?

Noch als Anmerkung.... Theoretisch sind hier alle Spielereien möglich... Anlage kann auch komplett auf ost montiert werden...... Dachfläche mehr als genug vorhanden.


Solarlog mit light WR habe ich verstanden.
Die Ausgangslage nicht.

Ist der ABB PVI3.6 auch aus 2010?

Man könnte auch das Wohnhaus nehmen...... Süd - 27grad..... hier ist der Platz allerdings durch Kamin, Gauben usw. begrenzt, und die Unterkante Dach ist bei 8 Metern, was die Montagekosten sehr in die höhe treiben würde.


Bild vom Dach?
Ein Bild der bestehenden Anlage und das Fleckchen, was auf dem gleichen Dach dazu kommen soll, wäre vielleicht auch nicht verkehrt.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9480
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 45731 | 5kWp || 1094€ | Trina Solar

Beitragvon eb01 » 19.12.2016, 22:09

Wir haben bereits 31 kw.. 34 Kva scheinleistung am Netz..... d.h. der Netzbetreiber muss gar nichts mehr genehmigen.... ihm sind die Abdriftungen und Probleme des Netzes hier und in der Gegend bekannt....

anbei ein Bild von Google.... mit allen in frage kommenden Dachflächen.
auf dem rechten Gebäude.. der West Seite ist die bereits vorhandene Pv Anlage zu erkennen.
Leider sehr unscharf und verzerrt auf Google.
Dateianhänge
Google.JPG
Google.JPG (31.02 KiB) 3252-mal betrachtet
gruss Bernd
eb01
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 106
Registriert: 05.06.2013, 06:14
PV-Anlage [kWp]: 30
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast