32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um Ang

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um Ang

Beitragvon jensk3 » 07.04.2012, 07:33

Standort

Inbetriebnahme 04/2012
PLZ - Ort 32756
Land
Dachneigung 30
Ausrichtung 14
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
Aufdachdämmung Ja
Dachgröße Länge: 12,55 Meter
Breite: 6,60 Meter
Fläche: 82,83 m²
Höhe der Dachunterkante 3,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler
Ertragsprognose laut pvgis 850 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition 7 % Rendite sollten es mindestens sein
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 14246 Angebot 14247
Einstellungszeitpunkt 07.04.2012 07.04.2012
Datum des Angebots 02.04.2012 02.04.2012
KWp Preis ohne MwSt. 1690,00 € 1700,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 850 kWh/kWp 867 kWh/kWp
Anlagengröße: 10,92 kWp 7,92 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 56 33
Hersteller Mage Schott
Bezeichnung Mage Powertec Plus 195 M Perform Poly 240
Nennleistung 195 Wp 240 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1
Hersteller SMA SMA
Bezeichnung Sunny Boy SB 3000TL-21 SMA SB 4000TL-21
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Wechselrichter 2

Anzahl 1 1
Hersteller SMA SMA
Bezeichnung Sunny Boy SB 8000TL SMA SB 3000TL-21
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl. Ja
Mithilfe Nein
Anschluss AC Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber
Dachintegriert
Datenlogger
Hersteller Typ:
Hallo zusammen,
könntet Ihr bitte die beiden oben aufgeführten Angebote mal vergleichen. Aufgrund der Änderung der Einspeisevergütung hatte sich das zweite Angebot aktualisiert und das erste habe ich von einem neuen Solatuer bekommen.
Ich muss ganz ehrlich sagen ich weiss nicht so richtig wo ich hintendieren soll, es sind ja sehr unterschiedliche Angebote im Bezug auf die Größe der Anlage die auf mein Dach passt.
Ich habe auch noch ein paar Fragen zu den Angeboten:
1. Welche Modulart ist besser? mono oder poly
2. Habe hier schon mal ein bißchen das Forum durchsucht und bin bei der Firma Mage fündig geworden in dem Bezug das die Module wohl im asiatischen Raum gefertig werden. Ist das richtig?
3. Die Mage Module haben einen besseren Wirkungsgrad wie die Schottmodule in wie weit beeinflusst das meine Entscheidung und die Mage Module sollen wohl auch ein sehr gutes Schwachlichtverhalten haben?
Ich habe zusätzlich noch einen Dachplan an dieses Angebot angeheftet.
Danke schon mal im vorraus für die Bewertung der Angebote.
MfG
Jens
Dateianhänge
Dachanordnung.pdf
(130.34 KiB) 33-mal heruntergeladen
jensk3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2012, 20:49
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon win_solar » 07.04.2012, 07:50

Hallo Jens,
wenn mir Mage oder Schott angeboten würde, würde ich mich immer für das Schott-Angebot entscheiden,
zumindest wie in diesem Fall bei Preisgleichheit. Schott bietet ebenfalls ein Modul mit der Mage-Grösse und Leistung an.
Da würde ich mal nachfragen.
Mage ist Chinaware, Schott meist EU-Ware
Du solltest dann auch noch gleich klären, ob Einspeisemanagement oder die 70%-Regel angewendet werden soll.
Das wäre wichtig für die Wechselrichterwahl, die mir in diesen Angeboten recht misslungen erscheint.
Grundsätzlich würde ich bei dieser Grösse immer einen 3phasigen Wechselrichter bevorzugen.
Gruss Win
2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 seit 2000
4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 seit 2008
5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S seit 2009
2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S seit 2010
2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 (vorüberg.) seit 2011
win_solar
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9589
Registriert: 06.04.2008, 15:21
Wohnort: Nähe Aachen
PV-Anlage [kWp]: 17
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon jensk3 » 07.04.2012, 07:56

Hallo winsolar,
was heisst bei dir Chinaware?
Der Solatuer sagte mir das Mage zwar in China(es wird wohlauch in der EU und den USA produziert) produziert, es aber soweit wohl die deutsche Garantiegewährung dann zählt?
Für mich wird das Einspeisemangement in Frage kommen.
Und warum einen 3-phasigen WR?
jensk3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2012, 20:49
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon jensk3 » 07.04.2012, 08:03

noch ein kurzer Nachtrag, müssten dann die Mage Module nicht viel billiger sein wenn es Chinaware ist?
jensk3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2012, 20:49
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon win_solar » 07.04.2012, 08:20

jensk3 hat geschrieben:noch ein kurzer Nachtrag, müssten dann die Mage Module nicht viel billiger sein wenn es Chinaware ist?

8) gute Frage
Mage = Sitz in Deutschland = Produktion in China ( EU und USA wäre mir neu ) = deutsche Garantie ja ( nur solange Firma existent )
Bei Einspeisemanagement auf jeden Fall ein 3phasiges Modell, Vorteile:
höherer Wirkungsgrad als genannte Modelle,
längere Stringbildung möglich
weniger Einspeisemanagementkosten, da nur 1 Wechselrichter
Wie soll das Einspeisemanagement verwirklicht werden? via Datenlogger oder Schütz?
Gruss Win
2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 seit 2000
4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 seit 2008
5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S seit 2009
2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S seit 2010
2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 (vorüberg.) seit 2011
win_solar
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9589
Registriert: 06.04.2008, 15:21
Wohnort: Nähe Aachen
PV-Anlage [kWp]: 17
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon jensk3 » 07.04.2012, 09:25

via Rundsteuerempfänger.
Was ist denn wohl noch preislich bei deine Angeboten drin?
Wenn age ja nun Chinware ist, dann müsste es doch dort wesentlich billiger sein als das Schottangebot in Sachen €/Kwp,oder sehe ich das falsch?
jensk3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2012, 20:49
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon win_solar » 07.04.2012, 10:37

jensk3 hat geschrieben:via Rundsteuerempfänger.

schon klar :wink: , nur wo wird der angeschlossen? Schütz oder Datenlogger? (nachfragen)

Was ist denn wohl noch preislich bei deine Angeboten drin?

wieder eine gute Frage, die ich dir nicht beantworten kann...

Wenn age ja nun Chinware ist, dann müsste es doch dort wesentlich billiger sein als das Schottangebot in Sachen €/Kwp,oder sehe ich das falsch?

theoretisch ja, alternativ gibts auch noch Suntech,Yingli,Trina, vermutlich günstiger
Gruss Win
2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 seit 2000
4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 seit 2008
5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S seit 2009
2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S seit 2010
2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 (vorüberg.) seit 2011
win_solar
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9589
Registriert: 06.04.2008, 15:21
Wohnort: Nähe Aachen
PV-Anlage [kWp]: 17
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon jensk3 » 07.04.2012, 10:40

ok,dann werde ich die Sache mal nachfragen wo der Rundsteuerempfänger angeschlossen wird, warum ist das interessant?
jensk3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2012, 20:49
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon win_solar » 07.04.2012, 10:45

jensk3 hat geschrieben:ok,dann werde ich die Sache mal nachfragen wo der Rundsteuerempfänger angeschlossen wird, warum ist das interessant?

es wird vermutlich die Schützlösung sein, da diese wesentlich preiswerter ist als die Datenloggerlösung. Ist interessant, um das Angebot preislich bewerten zu können. Ist der Rundsteuerempfänger im Preis inbegriffen oder extra?
Gruss Win
2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 seit 2000
4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 seit 2008
5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S seit 2009
2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S seit 2010
2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 (vorüberg.) seit 2011
win_solar
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9589
Registriert: 06.04.2008, 15:21
Wohnort: Nähe Aachen
PV-Anlage [kWp]: 17
Info: Betreiber

Re: 32756 | 10kWp | 1690€ | 32756 | 10kWp | 1690€ | Bitte um

Beitragvon jensk3 » 07.04.2012, 15:28

Der Rundsteuerempfänger ist nichtr dabei.
Auf was für Kosten muss ich mich denn da noch einstellen?
jensk3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2012, 20:49
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste