26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon Arteon » 09.06.2018, 13:49

Standort

Inbetriebnahme
PLZ - Ort
Land
Dachneigung 45
Ausrichtung 0
Bauart
Dacheindeckung
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße Fläche: 26,00 m²
Höhe der Dachunterkante 3,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler
Ertragsprognose laut pvgis 990 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 26364
Einstellungszeitpunkt 09.06.2018
Datum des Angebots
KWp Preis ohne MwSt. 1568,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 961 kWh/kWp
Anlagengröße: 4,80 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 16
Hersteller
Bezeichnung
Nennleistung 300 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1
Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
MPP-Tracker 1 1 Strings mit 16 Module
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl. Nein
Mithilfe Nein
Anschluss AC Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja
Dachintegriert Nein
Datenlogger Ja
Hersteller Typ:
Moin,

ich denke über die Anschaffung eine PV-Anlage ohne Speicher nach. Grundsätzlich geht es uns (4 Personen, 4000 Kwh/Jahr) nicht primär um die Rendite, dennoch soll das System vernünftig sein. Nun plagen mich die gleichen Fragen wie viele, die bisher keine Erfahrung haben. Passt der Preis, ist Trina-Solar verlässlich, funktioniert des Wechselrichter um Zusammenspiel effektiv und und und....

Der Installateur machte einen vernünftigen Eindruck. Hat sich vor Ort alles zeigen lassen und hat mir ein ein Angebot mit Belegungsplan etc. zukommen lassen. Die Anlage wäre so "Schlüsselfertig".

Bitte wäre nun, euren Meinungen zu diesem Angebot zu hören. Falls noch Informationen benötigt werden, kann ich die nachliefern.
Arteon
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2018, 13:18
Info: Interessent

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 09.06.2018, 14:30

Das ist teuer.
Trina Module sind ok wie 10 oder 20 andere auch.
Einen Kostal WR würde ich nicht nehmen.
Statt dessen ein Fronius Symo mit 6KVA und zusätzlicher S0-Zähler für 70-weich.

Stell mal den Belegungsplan als Bild ein.

Wenn möglich dringend mehr aufs Dach legen. Gibt es Garage, Carport und Co für weitere Belegung?

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14305
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon Arteon » 09.06.2018, 19:15

Hallo,

hier der Belegungsplan. Leider ist das schon fast alles was geht bei unserer Doppelhaushälfte. Leider keine Garage vorhanden.

mfg

Arteon.
Dateianhänge
1.JPG
Arteon
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2018, 13:18
Info: Interessent

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon hgause » 09.06.2018, 20:05

Arteon hat geschrieben:hier der Belegungsplan. Leider ist das schon fast alles was geht bei unserer Doppelhaushälfte.

Und was ist mit der zweiten Reihe, wieso passt da links nichts mehr hin? Und was sind das oben für Störflächen? Entlüfter kann man ggf. überbauen. Dann würden schon mal 20 Module passen. Optisch nicht so toll, aber möglich sollten links auch 4 Module quer passen, das wären dann auch insgesamt 20 Stück. 20 x 300W/310W an einen Fronius SYMO 6.0-3-M und fertig.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10074
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 09.06.2018, 20:25

hgause hat geschrieben:Dann würden schon mal 20 Module passen. Optisch nicht so toll, aber möglich sollten links auch 4 Module quer passen, das wären dann auch insgesamt 20 Stück. 20 x 300W/310W an einen Fronius SYMO 6.0-3-M und fertig.


Ganz meine Meinung.
2. Reihe links 2 hochkant dran und unten eins quer dazu sowie ein quer über die beiden in hochkant drüber sollte in jedem Fall gehen. Fronius Symo mit 6KVA und zusätzlichem S0-Zähler für 70-weich und das ganze dann für um 1300,-.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14305
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon Arteon » 10.06.2018, 07:57

Moin,

mir geht es auch um die Optik. Unterschiedliche Verlegerichtungen finde ich nicht so ansehnlich. 2 Reihe noch Module anlegen könnte gehen.

Welchen Vorteil hat der Fronius mit SO Zähler Weich gegenüber den Kostal.? Und warum in Verbindung mit mehr Leistung auf dem Dach. Unser Verbrauch liegt bei ca. 4000Kwh pro Jahr.

Mit freundlichen Grüßen
Arten
Arteon
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2018, 13:18
Info: Interessent

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 10.06.2018, 10:20

PV legt man nicht nach Verbrauch aus.
4000KWh ist eh viel.
Da sind 4,8KWh dünn.

Kostal hat kein 24h Verbrauchslogging.

Hochkant und quer kann man bei Kreuzmontage prima mischen. Das stört null. Ein Puzzle hast du so oder so auf dem zerklüfteten Dach.

Dachentlüftungen auf flache Version umbauen oder kürzen und drüber legen!
Was hängt da dran..?

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14305
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon harjes » 11.06.2018, 08:39

Moin

@Seppelpeter Du vergisst nur, dass zumindest von den Angaben die gemacht wurden auch der AC-Anschluss mit im Angebot enthalten ist.
Wenn der Zählerschrank neu muss kommen da nach der jetzt gültigen Norm schnell 1500 Euro zusammen. Und dann sehe ich bei der Anlagengröße das Angebot nun wirklich nicht als überteuert an.
Grüße von der Nordsee

Olaf Harjes

Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315
Benutzeravatar
harjes
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 799
Registriert: 15.07.2008, 16:51
Wohnort: Jever
PV-Anlage [kWp]: 25
Info: Solarteur

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 11.06.2018, 08:44

harjes hat geschrieben:Moin
@Seppelpeter Du vergisst nur, dass zumindest von den Angaben die gemacht wurden auch der AC-Anschluss mit im Angebot enthalten ist.
Wenn der Zählerschrank neu muss kommen da nach der jetzt gültigen Norm schnell 1500 Euro zusammen. Und dann sehe ich bei der Anlagengröße das Angebot nun wirklich nicht als überteuert an.


Der AC Anschluss gehört ja immer dazu.

Nun, das der Zählerschrank neu muss, stand ja im Angebot nicht drin oder wo hätte ich das sehen können?
Zählerschrank kostet irgendwas um 1000,- ... kleine Anlage ... da passt das dann.

Wenn es Dein Angebot ist ... noch 2-4 Module dazu, anderer WR und alles ist schön. :wink:
Dann verteilt sich der neue Zählerschrank auch auf mehr Anlage...
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14305
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon harjes » 11.06.2018, 15:47

Na ja, bei den Zählerschränken nach den gültigen TAB sehe ich 1000€ incl. allen Sicherungen und der Montage als sportlich an. Geht schon, ist aber äußerst knapp kalkuliert. Ohne das Objekt zu kennen sind aber in Emden viele dieser Reihenhäuser schon einige Jahre alt und dann kann man durchaus von einem neuen Schrank ausgehen.
Grüße von der Nordsee

Olaf Harjes

Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315
Benutzeravatar
harjes
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 799
Registriert: 15.07.2008, 16:51
Wohnort: Jever
PV-Anlage [kWp]: 25
Info: Solarteur

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste