26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon Arteon » 11.06.2018, 21:13

Moin,

Der Zählerschrank muss nicht erneuert werden. Ich versuche morgen Abend mal die für den Anschluss veranschlagten Kosten nachzureichen.
Arteon
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2018, 13:18
Info: Interessent

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 12.06.2018, 07:46

Naja, dann ist es vielleicht doch ein bißchen zu teuer.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14289
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon harjes » 12.06.2018, 11:46

Arteon hat geschrieben:Moin,

Der Zählerschrank muss nicht erneuert werden. Ich versuche morgen Abend mal die für den Anschluss veranschlagten Kosten nachzureichen.


Moin
Dann könnte es durchaus günstiger gehen vorausgesetzt es sind keine Überraschungen wie extrem hohes Gerüst oder eine komplizierte Leitungsverlegung etc. zu erwarten.
.
Grüße von der Nordsee

Olaf Harjes

Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315
Benutzeravatar
harjes
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 799
Registriert: 15.07.2008, 16:51
Wohnort: Jever
PV-Anlage [kWp]: 25
Info: Solarteur

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon Arteon » 12.06.2018, 19:16

Moin,

der Netzanschluss liegt bei gut 450 EUR nach TAB NS. Darin sind alle Umfänge im Schaltschrank enthalten.
Sonst sind keine unvorhergesehen Dinge zu erwarten. (Gerüst und Leitungsverlegung).

Ich habe zeitgleich noch mal nach etwas mehr Leistung und Fronius gefragt. Mal schauen was zurück kommt.
Habt Ihr weiterhin noch Erfahrung mit guten Installateuren in Ostfriesland?

Ach ja: Welchen Vorteil hat 70% Weich zur Hart?

mfg

Arteon
Arteon
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2018, 13:18
Info: Interessent

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon hgause » 12.06.2018, 20:10

Arteon hat geschrieben:Ach ja: Welchen Vorteil hat 70% Weich zur Hart?

verteilnetzbetreiber-vnb--f17/70-regelung-oder-netzmanagement-verluste-bei-70-ka-t79307.html
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10074
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 26723 | 4kWp || 1568€ | Trina Solar

Beitragvon seppelpeter » 12.06.2018, 20:17

Arteon hat geschrieben:Ich habe zeitgleich noch mal nach etwas mehr Leistung und Fronius gefragt. Mal schauen was zurück kommt.
Habt Ihr weiterhin noch Erfahrung mit guten Installateuren in Ostfriesland?


Fronius UND mehr Module legen.

@harjes sitzt in Jever und hat schon in Deinem Thema geschrieben.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14289
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste