23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Roppo » 26.11.2017, 15:14

MBIKER_SURFER hat geschrieben:Na, mit dem 20000 TL bist auf der sicheren Seite :D. Knapp wäre ein STP 15000-TL30 - und eben nur schlappe 150 € günstiger. Bei Deiner Dachneigung würde der 15000-er schon reichen......(zumal bei nur 19 kWp).

Gruß
MBiker_Surfer
OK, aber der 20000er hat in dem Sinne keinen Nachteil, also wirkt sich nicht irgendwie negativ aus, falls es dabei bleibt?

Gesendet von meinem NEM-L51 mit Tapatalk
Roppo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 113
Registriert: 22.12.2016, 10:52
Info: Interessent

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon MBIKER_SURFER » 26.11.2017, 15:18

Nein - Nachteile sehe ich keine (außer den 150 € Mehrpreis).

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41241
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Roppo » 27.11.2017, 17:30

...und wieder einen Schritt näher :)

Ich habe heute nochmals nachverhandelt >
Gleicher Anbieter wie gestern mit den Heckert NeMo M60, allerdings jetzt 300W Module (mono) und 20,4 kWp,
allerdings nun Wechselrichter Kaco Powador 18.0 TL3 INT.
Dazu ein Lorenz Modulhaltegestell mit Alu Profilen.
Preis 19.900 Euro.

Da müsste doch langsam auch der MBIKER_SURFER zustimmend nicken, oder? ;)

Den Wechselrichter habe ich allerdings noch nie gelesen. Kann man den guten Gewissens nehmen?

Grüße Rafael
Roppo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 113
Registriert: 22.12.2016, 10:52
Info: Interessent

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Ralf Hofmann » 27.11.2017, 18:01

Hi,

Roppo hat geschrieben:Den Wechselrichter habe ich allerdings noch nie gelesen. Kann man den guten Gewissens nehmen?

KACO ist ein alter, erfahrener deutscher Hersteller.

Allerdings fallen die Geräte leider immer wieder durch Ausfälle auf und viele Nutzer berichten hier im Forum von merkwürdigem Verhalten.
Ein Schattenmanagement haben die KACOs offenbar bis heute nicht und der Service wird auch oft bemängelt.

Ich empfehle die Geräte jedenfalls nicht.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon MBIKER_SURFER » 27.11.2017, 18:43

Ralf Hofmann hat geschrieben:Allerdings fallen die Geräte leider immer wieder durch Ausfälle auf und viele Nutzer berichten hier im Forum von merkwürdigem Verhalten.
Ein Schattenmanagement haben die KACOs offenbar bis heute nicht und der Service wird auch oft bemängelt.
Ich empfehle die Geräte jedenfalls nicht.


Ich auch nicht. Leidvolle Erfahrung bei einem Bekannten von mir. Es ist ja nicht so, dass aktuell WR Notstand wäre :idea:

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41241
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Roppo » 27.11.2017, 19:37

OK, kaco also abgewählt... Schattenmanagement nehme ich als Argument mit!

Was ist denn da preislich vergleichbar, was dem stand der Technik entspricht - kostal Pico..?

Grüße Rafael

Gesendet von meinem NEM-L51 mit Tapatalk
Roppo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 113
Registriert: 22.12.2016, 10:52
Info: Interessent

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon MBIKER_SURFER » 27.11.2017, 20:06

SMA und Fronius. Kostal bedingt bei langen Strings.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41241
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Ralf Hofmann » 27.11.2017, 21:33

Hi,

Roppo hat geschrieben:Was ist denn da preislich vergleichbar, was dem stand der Technik entspricht - kostal Pico..?

Fronius Symo bieten imho derzeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

ABB sind technisch auch gut und günstig, hatten aber mal `ne Zeitlang derbe Qualitätsprobleme, keine Ahnung ob das immer noch so ist. Und der Service von ABB ist wohl auch eher unterdurchschnittlich.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Roppo » 27.11.2017, 23:39

Ich habe gerade in einem anderen Thread etwas davon gelesen, dass es Probleme mit dem Fronius geben kann, wenn man zu einem späteren Zeitpunkt vllt. Einen Speicher integrieren möchte. Ist da was dran und wenn ja, was gilt es zu beachten?

Grüße

Gesendet von meinem NEM-L51 mit Tapatalk
Roppo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 113
Registriert: 22.12.2016, 10:52
Info: Interessent

Re: 23730 | 19kWp || 1330€ | Aleo

Beitragvon Ralf Hofmann » 28.11.2017, 06:13

Hi,

Roppo hat geschrieben:Ich habe gerade in einem anderen Thread etwas davon gelesen, dass es Probleme mit dem Fronius geben kann, wenn man zu einem späteren Zeitpunkt vllt. Einen Speicher integrieren möchte. Ist da was dran und wenn ja, was gilt es zu beachten?

was genau hast Du denn da gelesen?

Grundsätzlich kann man einen AC-Speicher später IMMER dazubauen, egal welcher WR vorher eingesetzt wurde.
Grundsätzlich kann man einen DC-Speicher später NIEMALS dazubauen, wenn vorher nicht ein speziell dafür geeigneter WR eingesetzt wurde bzw. der aktuelle WR durch einen passenden ergänzt oder ersetzt wird.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast