PV- Anlage auf Blechgaragen

Rund um die Planung einer Solaranlage.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Alexander_Z » 21.07.2018, 09:50

Bagger ist ein Heckbagger und hängt am nicht zertifizierten (aus meiner Sicht:) illegal eingeführten Bulldog
Genehmigungen sind nix für den Eifelbub....- der ist perfekt und findet immer einen Weg!
Und wenn nicht findet er einen Grund sich über die Obrigkeit zu beklagen...
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.09.2012, 16:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Elfibub » 21.07.2018, 10:16

Nein, der hängt am zugelassenen Deutz.

Der Chinesenschlepper ist momentan beim Zoll in Hamburg in Arbeit. Bin dann optimistisch , ihn nächste Woche geliefert zu bekommen.

Die §21 Untersuchung ist ja für solche Fahrzeuge vorgesehen, die keine Typ- Genehmigung haben. Da weiß ich nicht, wie das ausgeht.

Und Alexander, ich streite mich nicht mit Dir. Du stehst schon länger auf meiner "ignorieren- Liste".
Mit freundlichen Grüßen
Elfibub
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 700
Registriert: 10.08.2014, 21:01
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Alexander_Z » 21.07.2018, 10:22

Streiten ist auch was Gutes!

Es bringt verschiedene Meinungen und Gedanken zueinander!
Da du aber nicht auf BEiträge antwortest - und das gefühlt seit der Ersten Seite....

Dir ist klar das dein Bagger auf dem Deutz bei Fahrten auf öffentlichen Grund deine Existenz bedrohen kann?
Achja - du streitest - ÄH diskutierst ja nicht mit mir!!! vergas ich ja
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.09.2012, 16:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Dachmelker » 29.07.2018, 11:56

Hallo?

Wir wollen Bilder vom Bagger sehen!
24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)
SolarThermie:
4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puiffer Speicher
6x SW Mono 285W an SMA SB 1.5 (im Bau)
Benutzeravatar
Dachmelker
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 293
Registriert: 05.10.2011, 07:39
PV-Anlage [kWp]: 5,76+1,59
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Elfibub » 01.08.2018, 07:44

Hallo zurück,
Du mit Deinen Bildern immerzu.
Gestern hab ich die Einspeisezusage für die 38 kW bekommen. Es müsse vom VNB ein neuer Verteilerkasten gestellt werden, dann kann ich bauen. Und ich kann alles auf das neue Haus machen. Sehr schön. Der Netzausbau des VNB kostet mich nichts. Ich muß dann halt definitiv bauen.

Jetzt muß ich wieder einen RSE besorgen.

:danke: , VNB
Mit freundlichen Grüßen
Elfibub
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 700
Registriert: 10.08.2014, 21:01
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Dachmelker » 01.08.2018, 18:44

Bilder machen es halt einfacher vorstellbar.

Und unterstreichen natürlich die Ernsthaftigkeit deiner Beiträge!
24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)
SolarThermie:
4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puiffer Speicher
6x SW Mono 285W an SMA SB 1.5 (im Bau)
Benutzeravatar
Dachmelker
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 293
Registriert: 05.10.2011, 07:39
PV-Anlage [kWp]: 5,76+1,59
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Bento » 01.08.2018, 19:16

Elfibub hat geschrieben:Gestern hab ich die Einspeisezusage für die 38 kW bekommen. Es müsse vom VNB ein neuer Verteilerkasten gestellt werden, dann kann ich bauen. Und ich kann alles auf das neue Haus machen. Sehr schön.

Habe ich da was verpasst?
Ich kenne nur die Blechgaragenvariante.
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7351
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Elfibub » 02.08.2018, 07:13

Hühnerstall fast fertig. (16,8 kW)
Blechgaragen Plan eingereicht. (38 kW)
Mit freundlichen Grüßen
Elfibub
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 700
Registriert: 10.08.2014, 21:01
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Bento » 02.08.2018, 19:15

Elfibub hat geschrieben:Gestern hab ich die Einspeisezusage für die 38 kW bekommen. .......Und ich kann alles auf das neue Haus machen.

Elfibub hat geschrieben:Blechgaragen Plan eingereicht. (38 kW)

Du redest sehr wirr!
Wie warm ist es in deiner Gegend?
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7351
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: PV- Anlage auf Blechgaragen

Beitragvon Dachmelker » 02.08.2018, 20:24

Bento hat geschrieben:
Elfibub hat geschrieben:Gestern hab ich die Einspeisezusage für die 38 kW bekommen. .......Und ich kann alles auf das neue Haus machen.

Elfibub hat geschrieben:Blechgaragen Plan eingereicht. (38 kW)

Du redest sehr wirr!
Wie warm ist es in deiner Gegend?


Mein Chef sagt immer "wer lügt, muss sich viel merken"


Kann aber auch zu warm sein :mrgreen:

Muss sich jeder sein eigenes Bild machen.
24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)
SolarThermie:
4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puiffer Speicher
6x SW Mono 285W an SMA SB 1.5 (im Bau)
Benutzeravatar
Dachmelker
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 293
Registriert: 05.10.2011, 07:39
PV-Anlage [kWp]: 5,76+1,59
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Anlagenplanung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste