750 kWp Flachdach wie belegen und WR dimensionieren

Rund um die Planung einer Solaranlage.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

750 kWp Flachdach wie belegen und WR dimensionieren

Beitragvon Strategix79 » 07.08.2018, 00:28

Wir belegen jetzt einige Flachdächer mit jeweils bis zu 750 kWp.
Natürlich wollen wir die beste Kombination aus absoluten Gewinn sowie Rendite in % finden.
Bisher favorisieren wir Aufständern nach Ost/West. Welches UK - System kann man empfehlen?
Wechselrichter Huawei oder Fronius. Bei Huawei die 60 k Wechselrichter und bei Fronius die 27er. 60% - 70% Wechselrichterleistung bei 10 Grad Aufständerung und ca. 850 kWh je kWp (10% Systemverlust pvgis)

Von welchem Partner kann man gut Trafostationen und die entsprechende Planung machen lassen?

Vielen Dank für jedwede Anregung

Stefan
Strategix79
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2011, 01:14
PV-Anlage [kWp]: 63,5
Info: Betreiber

Re: 750 kWp Flachdach wie belegen und WR dimensionieren

Beitragvon cti » 07.08.2018, 07:58

Guten Morgen Stefan,

endlich wieder interessante Projekte hier im Forum.
Gratuliere Dir bei der erfolgreichen Dachakquise! (thumbs up!)

Alle Hersteller bieten Ost-West-Aufständerung an.
In letzter Zeit haben wir mit Q.Flat von QCells gute Erfahrungen gemacht - für Bitumen/Folienflachdach.

SMA bietet Trafostationen mit WR an. Je nach Anlagengröße gefällt mir der SMA Tripower Core1 gut.

Gruß aus Karlsruhe
cti
zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...
(Herstellerzertifizierung QCells/ESS, SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes)
30 kWp Sharp/SMA; 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron
cti
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 798
Registriert: 06.01.2008, 02:24
Wohnort: Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 75
Info: Berater

Re: 750 kWp Flachdach wie belegen und WR dimensionieren

Beitragvon modila » 08.08.2018, 13:35

....,bei jedem guten solarteur findest du diese Angebote mit Trafo schlüsselfertig , aktuelle Lieferzeit fuer den Trafo, egal wo du anfragst ca 30 Wochen,......

MfG
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4514
Registriert: 18.12.2006, 23:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 182,60
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Re: 750 kWp Flachdach wie belegen und WR dimensionieren

Beitragvon JschulzeP » 12.08.2018, 20:03

Trafolieferzeit 11 Wochen bei uns.....ich glaube ich muss die Preise erhöhen ;-)
2010: 134 kwp CSI,SMA
2011: 5,00 kwp CSI,SMA
2012: 54,5 kwp Eging,SMA
2012: 30,0 kwp CSI,SMA
2014: 60,0 kwp Schott,Fronius
2014: 7,65 kwp Eging,SMA
2016: 88kwp Qcells,SMA
2017: 12 kwp SW,SMA
2018: 9.8 kwp LG,SMA/ Tesla Powerwall 2
2018: 750 kwp
JschulzeP
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2245
Registriert: 13.11.2009, 15:37
Wohnort: 48712 Gescher
PV-Anlage [kWp]: 391.15
Info: Solarteur

Re: 750 kWp Flachdach wie belegen und WR dimensionieren

Beitragvon modila » 13.08.2018, 04:53

naja, im jan/feb. 2018 war das auch so,…….jetzt leider nicht mehr,…..

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4514
Registriert: 18.12.2006, 23:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 182,60
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur


Zurück zu Allgemeine Anlagenplanung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste