„Bedingt geeignete“ Dachfläche noch ok?

Rund um die Planung einer Solaranlage.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: „Bedingt geeignete“ Dachfläche noch ok?

Beitragvon seppelpeter » 16.09.2018, 21:10

Gelabert haben wir jetzt ja lange genug ... wie wäre es mal mit Angebote, dann sehen wir weiter :?: :!: :!:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13545
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: „Bedingt geeignete“ Dachfläche noch ok?

Beitragvon ChristianM82 » 16.09.2018, 21:13

wie schon gesagt, vor Ort Termin am Dienstag
ChristianM82
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 12.09.2018, 21:33
Info: Interessent

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Anlagenplanung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elPresidente und 7 Gäste