Batteriespeicher: Hybrid-Strom-Speicher (PV+BHKW+Batterie)

Speicherung von elektrische erzeugter Energie in Inselsystemen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon kassiopeia » 06.09.2013, 20:39

endurance hat geschrieben:
ecopowerprofi hat geschrieben:IWenn es geht sollte man die Regelung mit dem Emeter machen. Die D0-Schnittstelle ist nur eine absolute Notlösung.

OK danke für die Info - was aber nicht an der Schnittstelle sondern an der Auswertung derselben liegt...


Das Problem ist wohl, dass viele Zaehler nur eine sehr geringe Aufloesung ausgeben, mein Itron z.b. 0,1 kWh.
Dadurch wirkt es z.b. nachts beim Grundverbrauch so, als ob lange gar nichts verbraucht wird und dann ein kurzer recht grosser Verbrauch stattfindet, obwohl es in Wahrheit ein kontinuierlicher kleiner Verbrauch war.

Das macht eine vernuenftige Steuerung schwer :(
lg kassi

5,72 kWp mit komplexer Verschattung & 8,55 kWp mit Wald im Westen
390Wp auf Womodach mit wechselnder Verschattung (Parallelschaltung)
eBike & Prius seit 2005
L:1 & L:11 D:1 T:1
Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis
Benutzeravatar
kassiopeia
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2177
Registriert: 18.02.2010, 19:15
Wohnort: LA
PV-Anlage [kWp]: 5,72 8,55
Info: Betreiber

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon endurance » 07.09.2013, 11:49

> viele Zaehler nur eine sehr geringe Aufloesung ausgebe
Yepp - das hat mir Uwe (SunWatch) auch so mitgeteilt
PV 5.41kWp - BHKW EcoPower 1.0, BMW i3 (da ab 30.04.2014)
Mein Familyblog: http://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 365
Registriert: 10.08.2012, 09:39
Wohnort: Nahe Stuttgart
PV-Anlage [kWp]: 5,41
Info: Betreiber

Re: AW: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon endurance » 07.09.2013, 12:14

Berndh hat geschrieben:Oh so viel rotes....
Sozusagen Herbstbetrieb - im Winter wird es (BHKW läuft durch) hautsächlich grün und oberhalb der Nulllinie laufen. Speicher ist hauptsächlich für Sommer in der Nacht interessant und um mich langfristig (wenn denn mal EEG geändert wird) vom Netz unabhängig zu machen.
PV 5.41kWp - BHKW EcoPower 1.0, BMW i3 (da ab 30.04.2014)
Mein Familyblog: http://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 365
Registriert: 10.08.2012, 09:39
Wohnort: Nahe Stuttgart
PV-Anlage [kWp]: 5,41
Info: Betreiber

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon Berndh » 11.09.2013, 09:32

Ein Tag mit wenig Sonne, da aber der Nachbar angefangen hat zu heizen, mit ausreichend BHKW-Strom.
Bezug wie auch Einspeisung unter 1 kWh/Tag.
Um diese Datei oder Foto laden zu können, musst Du im Forum eingeloggt/registriert sein
Heute noch Luschenpraktikant L:5
Berndh
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 201
Registriert: 23.11.2007, 10:57
PV-Anlage [kWp]: 7,48
Info: Betreiber

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon ecopowerprofi » 18.09.2013, 16:47

Am Freitag, den 20.09.2013 bin ich auf den BHKW-Info-Tage des BHKW-Forum e.V. in Fürth und werden den ganzen Tag von 9.30 bis 20.00 Uhr mit einem eigenen Tisch vor Ort sein und stehe wie viele andere auch für Gespräche zur Verfügung. Der Eintritt ist kostenlos und man kann sich über BHKW fast aller namhafte Hersteller informieren.

Hier gibt es mehr Informationen: http://www.bhkw-infothek.de/bhkw-info-t ... tage-2013/
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern.
Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde
Benutzeravatar
ecopowerprofi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1189
Registriert: 16.08.2013, 16:51
Wohnort: 46562 Voerde
PV-Anlage [kWp]: 23,7
Info: Solarteur

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon endurance » 18.09.2013, 19:27

Würde gerne kommen, aber Freitag geht leider gar nicht - danke für die Info.
PV 5.41kWp - BHKW EcoPower 1.0, BMW i3 (da ab 30.04.2014)
Mein Familyblog: http://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 365
Registriert: 10.08.2012, 09:39
Wohnort: Nahe Stuttgart
PV-Anlage [kWp]: 5,41
Info: Betreiber

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon ecopowerprofi » 01.10.2013, 19:40

Damit die eventuelle Entscheidung zum Einbau eines BHKWs etwas leichter fällt, gewähren wir vom 01.10.2013 bis zum 31.12.2013 einen Rabatt von 900€ pauschal beim Kauf eines ecopower 1.0 (Listenpreis z.Zt. netto 9890€). Die BAFA-Förderung in Höhe von 1500€ kann selbstverständlich auch noch in Anspruch genommen werden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern.
Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde
Benutzeravatar
ecopowerprofi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1189
Registriert: 16.08.2013, 16:51
Wohnort: 46562 Voerde
PV-Anlage [kWp]: 23,7
Info: Solarteur

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon ecopowerprofi » 01.10.2013, 21:23

Auf vielfachen Hinweis und bitten eines einzelnen folgende Ergänzung: Es fallen bei der Installation des BHKWs noch zusätzliche Kosten für Abgassystem, Speicher, Montage und ggf. weitere Zubehöre an. Die Höhe dieser Kosten variieren je nach Aufwand.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern.
Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde
Benutzeravatar
ecopowerprofi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1189
Registriert: 16.08.2013, 16:51
Wohnort: 46562 Voerde
PV-Anlage [kWp]: 23,7
Info: Solarteur

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon ecopowerprofi » 07.10.2013, 17:17

kassiopeia hat geschrieben:Das Problem ist wohl, dass viele Zaehler nur eine sehr geringe Aufloesung ausgeben, mein Itron z.b. 0,1 kWh.
Dadurch wirkt es z.b. nachts beim Grundverbrauch so, als ob lange gar nichts verbraucht wird und dann ein kurzer recht grosser Verbrauch stattfindet, obwohl es in Wahrheit ein kontinuierlicher kleiner Verbrauch war.
Das macht eine vernuenftige Steuerung schwer :(

Die eine Anlage, die noch mit dem D0-Adapter ausgerüstet war, funktioniert mit dem Emeter einwandfrei. Daher werde ich zukünftig nur noch den Emeter verbauen. Alles andere ist bei der Nullbezugsregelung Murks.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern.
Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde
Benutzeravatar
ecopowerprofi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1189
Registriert: 16.08.2013, 16:51
Wohnort: 46562 Voerde
PV-Anlage [kWp]: 23,7
Info: Solarteur

Re: Hybrid-Strom-Speicher (PV + BHKW + Batterie)

Beitragvon ecopowerprofi » 18.10.2013, 21:14

Es gibt bei höhere Vergütungspreise für PV-Strom-Einspeisungen das Problem, dass die Speicherung von PV-Strom unrentabel ist. Die Speicherung von KWK-Strom ist aber auf Grund der geringen Vergütung (3 ct/kWh) rentabel.
Ich will es mal an einem Beispiel erläutern:

Die Speicherung kostet 12ct/kWh
Wirkungsgrad der Batterie 75%
Bezugsstrom kostet 26 ct/kWh
Vergütung PV-Einspeisung 29 ct/kWh
Vergütung PV-Eigenverbrauch 14 ct/kWh
PV-Eigenverbrauch kostet 15 ct/kWh (29-14)
Erzeugung KWK-Strom 10 ct/kWh
Vergütung KWK-Einspeisung 3 ct/kWh
KWK-Zuschlag 5,41 ct/kWh

PV-Strom direktverbrauch 15 ct/kWh < 26 ct/kWh => rentabel
KWK-Strom direktverbrauch ca. 10 - 5 = 5 ct/kWh < 26 ct/kWh => rentabel
KWK-Strom-Überschuss gespeichert kostet 12 + 4 + 5 = 21 ct/kWh < 26 ct/kWh => rentabel
PV-Strom gespeichert kostet 12 + 20 = 32 ct/kWh > 26 ct/kWh => unrentabel

Solange der Bezugsstrom unter 32 ct/kWh kostet sollte der PV-Strom nicht gespeichert werden.
(Alle Werte netto)

Nach einiger Überlegungen habe ich nun eine preiswerte Lösung für die Ladesteuerung. Sobald die PV genug Strom liefert wird die Bezugs-Regelung des WR SMA SI6.0 stillgelegt. Die Einspeiseregelung bleibt aber aktiv. Dann wird nur geladen, wenn das BHKW ein Überschuss erzeugt. Wird zu wenig BHKW-Strom erzeugt, so wird dann keine Leistung aus der Batterie entnommen sondern der PV-Strom verbraucht. Der KWK-Überschuss am Tag verbleibt in der Batterie und wird erst entnommen wenn die PV kein Strom mehr liefert.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern.
Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde
Benutzeravatar
ecopowerprofi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1189
Registriert: 16.08.2013, 16:51
Wohnort: 46562 Voerde
PV-Anlage [kWp]: 23,7
Info: Solarteur

Vorherige

Zurück zu Speichersysteme OffGrid



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast