Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon ManfredR » 11.05.2013, 11:30

Hallo mobi,

Elster - Zähler antworten nicht von sich aus, die benötigen dafür ein Kommando. Das wird in wenigen Tagen in der nächsten Version von D0-fb dann möglich sein.

Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1360
Registriert: 15.03.2008, 18:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon skysurfer111 » 11.05.2013, 18:21

Hallo Manfred,

mal wieder eine Frage, wie kann man auf der Logger-Homepage, statt "D0_T" als Startseite machen statt der Reiter "Gesamt"

Gruß Georg
skysurfer111
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 282
Registriert: 17.01.2010, 12:56
PV-Anlage [kWp]: 197,04
Info: Betreiber

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon cstrom » 12.05.2013, 14:37

Hallo, besten Dank erstmal an alle das so viel "Leben" in meinem Threat ist. :danke:
Das gilt vor allem Manfred, der sich ein Bein ausreißt.
Nun habe ich aber noch ein Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen... :roll:
Ich habe einen Lesekopf von Co.Met, der meinen Zähler erfolgreich im Klartext ausliest.
Das habe ich mit dem Laptop und Hterm getestet. :D
Ich betreibe eine Fritzbox 7270 und 3x Kaco Wechselrichter über RS485/Ethernet - der Proxi ist hier 10000 - läuft sauber.

Die RS232 Schnittstelle ist per USB und hat einen Profilic 2303 Chipsatz. Das habe ich via Laptop und Systemsteuerung sowie in der Fritzbox unter cat /proc/bus/usb/devices herausgefunden.

Also sollte das laufen, - nur startet er start_ttyUSB nicht.
hier ein ein Telnet Protokoll:
-------------------------
# cd ..
# ./start.sh



Starte SolarView@Fritzbox V 2.20
SP: 10000
Recipient -rsms: XXXXX@o2online.de


*************************************************************
*** Starte nun SolarView@Fritz!Box Version V 2.20 ***
*** -- Fritzbox Version -- ***
*** ***
*** LIZENSIERTE VERSION ***
*** ***
*** Wechselrichter: 127.0.0.1 ***
*** Inverter(s): 3 ***
*** ***
*** have a lot of sun :-) ***
*** Beenden: killall -9 solarview-fb ***
*************************************************************


Uptime: 544s ( 0h)
Parameter:
-i 127.0.0.1 -p 10000 -c 3 -i3 127.0.0.1 -p3 11000 -a 1.0 -fu XXXXX -fp XXXXX
XXX -fs XXXXX -fd /htdocs/XXXX/ -u pXXXXXXXX -l XXXXX
-r XXXXXXXX -rsms XXXXXXXX -s XXXXXXXX
.eu -e smtp.XXXXXXX -ev 1
Running on Linux
httpd: bind: Address already in use
Starting now s0-fb USB-Drivers for Fritzbox 7270
insmod: can't insert 'pl2303.ko': File exists
Finshed loading USB-Drivers
*************************************************
* KACO-FB Proxy fuer SolarView@Fritzbox *
* Version V 1.18a *
* solarview-fb starten mit den Parametern *
* Wechselrichter-IP : 127.0.0.1 *
* Wechselrichter-Port: 10000 *
* zusaetzliche Infos mit ./kaco-fb -d *
*************************************************

Ueberwache nun '192.168.178.240' auf Port 10000
und empfange auf Port 10000 Befehle
Wechselrichterabfrage alle 20 Sekunden

*************************************************
* D0-FB Proxy fuer SolarView@Fritzbox *
* Version V 1.00 *
* solarview-fb starten mit den Parametern *
* Wechselrichter-IP : 127.0.0.1 *
* Wechselrichter-Port: 11000 *
* zusaetzliche Infos mit ./d0-fb -d *
*************************************************

Ueberwache nun den D0 - Konverter auf Port /dev/ttyUSB0
Running on Linux

_____
Ich hab mal Hett gemacht wo ich nicht weiterkomm. Ich habe den richtigen USB treiber - für FB 7270 , Ich habe einen eigenen Proxy 11000.
Wo ist mein Fehler???? :cry:
Danke für die Hilfe!
C-strom
Benutzeravatar
cstrom
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.11.2010, 21:21
PV-Anlage [kWp]: 863
Info: Betreiber

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon ManfredR » 12.05.2013, 15:01

Hi C-Strom,

killall -9 d0-fb
cd d0
./d0-fb -p /dev/ttyUSB0 -cs7 -d -l 11000

-> Was kommt da?


Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1360
Registriert: 15.03.2008, 18:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon cstrom » 12.05.2013, 20:26

Hallo Manfred, das ging ja schnell! Wir waren noch auf Muttertagstournee.
hier ein Mitschnitt der Ausgabe:

# ./d0-fb -p /dev/ttyUSB -cs7 -d -l 11000
Entering Debug mode, logging to Console
*************************************************
* D0-FB Proxy fuer SolarView@Fritzbox *
* Version V 1.00 *
* solarview-fb starten mit den Parametern *
* Wechselrichter-IP : 127.0.0.1 *
* Wechselrichter-Port: 11000 *
* zusaetzliche Infos mit ./d0-fb -d *
*************************************************

Ueberwache nun den D0 - Konverter auf Port /dev/ttyUSB
Running on Linux
#
d0-fb: FATHER waiting for CHILD to die...

d0-fb: CHILD running as pid 7715
d0-fb startet...
d0-fb - Starte TCP-Server
Starting TCPServer port 11000
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
Server-socket() is OK
Server-setsockopt() is OK
Using 0.0.0.0, listening at 11000
Server-bind() is OK
Server-Ready for client connection...
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
Server-accept() is OK
Server-new socket, sd2 is OK...
Got connection from client: 127.0.0.1
Server-read() is OK
Received data from client: {FB;01;8C|64:DYR;DMT;DDY;PAC;KYR;KMT;KDY;KT0;TYP;PRL;
UDC;UL1;IDC;IL1;TKK;SWV;PIN;SYS;SAL;SE1;SE2;SPR;SCD;UD01;UD02;UD03;ID01;ID02;ID0
3|240B}
Server-Echoing back to client...
Entering CheckCRC
Leaving CRCCheck
CheckCRC passed
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
Closing session 6
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
Server-accept() is OK
Server-new socket, sd2 is OK...
Got connection from client: 127.0.0.1
Server-read() is OK
Received data from client: {FB;01;8C|64:DYR;DMT;DDY;PAC;KYR;KMT;KDY;KT0;TYP;PRL;
UDC;UL1;IDC;IL1;TKK;SWV;PIN;SYS;SAL;SE1;SE2;SPR;SCD;UD01;UD02;UD03;ID01;ID02;ID0
3|240B}
Server-Echoing back to client...
Entering CheckCRC
Leaving CRCCheck
CheckCRC passed
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
d0-fb - Starte Mainloop
Cannot open ComPort
d0-fb - Neustart Mainloop
Closing session 6
d0-fb - Starte Mainloop

Das geht dann so weiter. Hab aber abgebrochen.
Ich hab keine Ahnung, - hilft das???
Gruß
Cstrom
Benutzeravatar
cstrom
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.11.2010, 21:21
PV-Anlage [kWp]: 863
Info: Betreiber

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon Rainbow45 » 13.05.2013, 08:44

Da sich mein lokaler Energieversorger sträubt, habe ich diesen Meßstellenbetreiber entdeckt:
https://discovergy.com/help/faq/installation
Wie dort zu lesen ist, verwendet diese Firma den Easymeter Q3D.
@Manfred
ist dieser Zähler ok??
:danke:
Langes Leben und immer Spass dabei!

meine Anlage: http://amelzer.1x.de/PV
Rainbow45
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: 01.05.2012, 19:19
Wohnort: Fürstenwalde/Spree OT Trebus
PV-Anlage [kWp]: 9,12
Info: Betreiber

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon ManfredR » 13.05.2013, 09:41

Hallo cstrom,
das bedeutet, dass es wohl keinen Comport gibt. Was wird denn gemeldet, wenn Du
cat /proc/bus/usb/devices
und
ls /dev/ttyUSB*
im Telnet-Fenster eingibst?

@Rainbow45,
Easymeter Q3D ist kein Problem mit der kommenden Version von d0-fb.

Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1360
Registriert: 15.03.2008, 18:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon cstrom » 13.05.2013, 11:44

Hallo Manfred,
hier die Ausgabe die ich erhalte:

# cat /proc/bus/usb/devices

T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 1
B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs= 1
P: Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev= 2.06
S: Manufacturer=Linux 2.6.32.41 musb-hcd
S: Product=MUSB HDRC host driver
S: SerialNumber=musb_hdrc
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=256ms

T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=480 MxCh= 4
D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs= 1
P: Vendor=05e3 ProdID=0608 Rev= 9.01
S: Product=USB2.0 Hub
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=100mA
I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 1 Ivl=256ms

T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=00 Cnt=01 Dev#= 3 Spd=480 MxCh= 0
D: Ver= 2.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
P: Vendor=13fe ProdID=5000 Rev= 1.10
S: Manufacturer=
S: Product=USB DISK 3.0
S: SerialNumber=0707C114D7867ADB
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=498mA
I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=08(stor.) Sub=06 Prot=50 Driver=usb-storage
E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms

T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=01 Cnt=02 Dev#= 4 Spd=12 MxCh= 0
D: Ver= 1.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
P: Vendor=067b ProdID=2303 Rev= 3.00
S: Manufacturer=Prolific Technology Inc.
S: Product=USB-Serial Controller
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 3 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=pl2303
E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 10 Ivl=1ms
E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
E: Ad=83(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
# ls /dev/ttyUSB*
/dev/ttyUSB0

Besten Dank für die Hilfe! :danke:
Gruß
Cstrom
Benutzeravatar
cstrom
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.11.2010, 21:21
PV-Anlage [kWp]: 863
Info: Betreiber

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon ManfredR » 13.05.2013, 13:39

Sieht gut aus, wenn Du nun noch die fehlende "0" beim Port hinzufügst, sollte es klappen:
./d0-fb -p /dev/ttyUSB0 -cs7 -d -l 11000
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1360
Registriert: 15.03.2008, 18:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: Solarview@FB+Eigenverbrauchserfassung mit D0 Zähler

Beitragvon cstrom » 13.05.2013, 15:10

Hallo Manfred, scheint sich was geändert zu haben! :D
Nach killall - 9 do-fb habe ich ./d0-fb -p /dev/ttyUSB0 -cs7 -d -l 11000 gestartet.
Danach scheinen Daten zu kommen, hier ein kleiner Mitschnitt.
---
Warte auf Daten (13.05.2013 15:58:41)
Warte auf Daten (13.05.2013 15:58:42)
Reading RX
Len: 311
Enter isSML(len 311)
Enter foundSMLEnd(len 311)
Len: 0
Parse Klartext...
Parse 1-0:0.0.0*255(0272035004095)
Parse 1-0:1.8.0*255(00004845.3018275*kWh)
Parse 1-0:2.8.0*255(00009058.5220834*kWh)
Parse 1-0:21.7.255*255(-000864.92*W)
Parse 1-0:41.7.255*255(-000867.93*W)
Parse 1-0:61.7.255*255(-000150.29*W)
Parse 1-0:1.7.255*255(-001883.14*W)
Parse 1-0:96.5.5*255(82)
Parse 0-0:96.1.255*255(1ESY1135004095)
Parse !
Datenstringende '!' gefunden.
Entering CalcTagesErtrag_neu()
TagesErtrag_neu[0]: 0.0 kWh (9010.0 - 9010.0)
TagesBezug_neu[0]: 0.0 kWh (4828.0 - 4828.0)
Leaving CalcTagesErtrag_neu()
Entering CalcMonatsErtrag_neu()
MonatsErtrag_neu[0]: 8588.0 kWh (9010.0 - 422.0)
MonatsBezug_neu[0]: 4428.0 kWh (4828.0 - 400.0)
Leaving CalcMonatsErtrag_neu()
Entering CalcJahresErtrag_neu()
JahresErtrag_neu[0]: 7836.0 kWh (9010.0 - 1174.0)
JahresBezug_neu[0]: 0.0 kWh (4828.0 - 5200.0)
Leaving CalcJahresErtrag_neu()
Enter PrepareAnswer()
Answer[0] = {01;FB;3C|64:DYR=D;DMT=5;DDY=D;THR=F;TMI=3A;PIN=1C20;TYP=2706;SYS=4E
28|1265}
Leaving PrepareAnswer()
Warte auf Daten (13.05.2013 15:58:43)
---
Das sieht für mich super aus! - Nur die Darstellung im Reiter D0_T der internen Homepage wird es nicht dargestellt.
Und warum ist der Befehl nicht ausreichen/falsch in der Start.sh:
:?
---oben mal weggeschnitten...---
./busybox httpd -p 88 -h homepage
cd USBDriver
./start_ttyUSB
cd ..
cd kaco
./kaco-fb -i 192.168.178.240 -p 10000 -w 4500,4500,1350 -c 3
cd ..
cd d0
./d0-fb -p /dev/ttyUSB0 -l 11000 -cs7
cd ..
#

Danke nochmal für Hilfe...
Gruß Cstrom
Benutzeravatar
cstrom
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.11.2010, 21:21
PV-Anlage [kWp]: 863
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SolarView



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste