Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Support für den Solarlog

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon Boelckmoeller3 » 27.09.2010, 08:33

za-ass hat geschrieben:Das wird nach meinem Kenntnisstand in diesem Forum wohl nicht möglich sein/passieren; da müsstest du dich bei Interesse schon ins Forum Sonne begeben.


Hallo,

ganz richtig, die Historie ist ja dass ein Mitglied hier schon länger verschollen ist und als es damals spontan verschied, ähm, verscholl nahm es gleich Einiges an sogenanntem "geistigem Eigentum" mit, was vorher aber großzügig und ohne Bedingungen hier offeriert wurde, gingen auch dann erstmal einige "Extras" am Solarlog nicht mehr.
Mehr als 1000 Solarlog-Nutzer mussten dann jeder wieder einige Zeit investieren um ihren Solarlog wieder alternativ auf Vordermann zu bringen,nachdem sie vorher bereits einige Zeit für die Änderungen mit Herrn L. investiert hatten unter anderem auch ich.
Nun, soweit, so gut.
Mir und bestimmt auch einigen Anderen hats dann auch gereicht und bin wieder mit SL und ohne Herrn L. gut ausgekommen und auch einigermaßen glücklich . Es gibt ja noch genügend SL-Extras die nicht im geistigen (und verschlüsselten) Eigentum von L. stehen. Habe eigentlich absolut kein Interesse mehr nur des schnöden Mammons ? oder der persönlichen Interessen eines Programmschreibers wegen nochmal in solche Geschichten gezogen zu werden.Was hab ich denn damit zu tun ?? Deshalb steht Herr L. und bleibt Herr L. auch in Zukunft bei mir jetzt vor der Tür .

Viele Grüße:

Klaus
"Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"
Benutzeravatar
Boelckmoeller3
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11844
Registriert: 23.03.2006, 11:14
Wohnort: Hessen
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon begron » 28.09.2010, 08:08

ich bekomme keine Virusmeldungen mehr. Wie schaut es bei Euch aus?

ich würde es sehr Schade finden wenn die Zusatzfunktionen nicht weiterhin genutzt werden können. Ich finde einige davon sehr gut. Meiner Meinung könnte hier auch von Seiten SDS etwas mehr kommen.
Wenn es ein einzelner Programmierer hinbekommt sollte doch auch SDS etwas mehr anbieten können.
18,36 KWp Suntech STP180S-24Ad an 4 x SB4000TL-20 (Ost-West Anlage) http://solarlog-home6.de/bernd2/
10,58 KWp IBC Polysol 230TE an 2 x SB5000TL-20 (SSO) http://solarlog-home6.de/bernd1/
Benutzeravatar
begron
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 261
Registriert: 25.10.2009, 17:31
Wohnort: 88299
PV-Anlage [kWp]: 28,94
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon redbull-e30 » 28.09.2010, 08:21

begron hat geschrieben:ich bekomme keine Virusmeldungen mehr. Wie schaut es bei Euch aus?

ich würde es sehr Schade finden wenn die Zusatzfunktionen nicht weiterhin genutzt werden können. Ich finde einige davon sehr gut. Meiner Meinung könnte hier auch von Seiten SDS etwas mehr kommen.
Wenn es ein einzelner Programmierer hinbekommt sollte doch auch SDS etwas mehr anbieten können.



Also wenn ich auf deine Seite gehe komme ich nicht auf die Tageserträge etc. da mein Scanner diese blockt.

Ich habe gestern Abend wieder auf Standard umgerüstet. Werde meine HP wenn mal zeit übrig ist selber ein bisschen aufpeppen.

Gruß Andi
Solarlog Anlage1 und Anlage 2
Bilder von der Verschattung der Anlage 1 am 21.02.2010 von 7.30Uhr bis 11.30Uhr


Alle von mir angegebenen kWh/kWp-Werte sind auf der tatsächlichen kWp Leistung errechnet.
Benutzeravatar
redbull-e30
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: 26.08.2009, 17:58
Wohnort: Memmingen
PV-Anlage [kWp]: 48,48
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon LumpiStefan » 28.09.2010, 08:38

begron hat geschrieben:Ich finde einige davon sehr gut. Meiner Meinung könnte hier auch von Seiten SDS etwas mehr kommen.


Welche denn z.B.?

Übrigens macht weder mein Symantec-CLient zicken, noch mein Fortinet.....

Stefan
49 Sunways SM215 + Sunways NT10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
L: 5
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6885
Registriert: 16.03.2007, 17:28
Wohnort: Stuttgart
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon amoss » 28.09.2010, 11:02

Ich fürchte, einige hier aktualisieren ihre Virenscanner so selten, dass diese immer noch mit den veralteten Signaturen arbeiten und daher die Solarlog-Erweiterungsskripte immer noch fälschlicherweise als Virus erkennen. Das Problem sitzt dann also vielleicht vor dem Computer und nicht bei der expert-Version!

Mein Avira Antivir hat jedenfalls überhaupt noch nicht gemeckert. Entweder ist es also so schlecht, dass es nichts erkannt hat, oder es ist so gut, dass es sich gar nicht erst täuschen hat lassen wie die anderen. Oder mein Firefox hat zuvor schon alles potenziell gefährliche abgeblockt, denn mit diversen Erweiterungen bekommt man den meisten potenziell gefährlichen Skript- und Werbemüll doch sowieso schon ganz bequem gar nicht erst zu Gesicht. Verstehe die Aufregung bei diesem Thema derzeit gar nicht.

Wer dann noch ohne Admin-Rechte surft (das tut ihr doch hoffentlich auch, oder???), sollte alleine durch Surfen eigentlich nichts wirklich kritisches anstellen können!
Gruß,
amoss

10,915 kwp * 59 x Mitsubishi PV-TD 185 MF5 * 2 x SMA 5000 TL-20 * DN 30° (3/4) und 22° (1/4) * Ausrichtung ca. 200° * Verlust durch Verschattung im Jahresmittel ca. 8% * Kreis Freising
Benutzeravatar
amoss
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2788
Registriert: 04.08.2009, 22:26
Wohnort: Kreis Freising
PV-Anlage [kWp]: 10,915
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon begron » 28.09.2010, 11:23

LumpiStefan hat geschrieben:
begron hat geschrieben:Ich finde einige davon sehr gut. Meiner Meinung könnte hier auch von Seiten SDS etwas mehr kommen.


Welche denn z.B.?

Übrigens macht weder mein Symantec-CLient zicken, noch mein Fortinet.....

Stefan


z.B. Tages KWh/KWp in der Monatsübersicht, Monats Top 12, Betriebsjahrübersicht, Anlagenvergleich
18,36 KWp Suntech STP180S-24Ad an 4 x SB4000TL-20 (Ost-West Anlage) http://solarlog-home6.de/bernd2/
10,58 KWp IBC Polysol 230TE an 2 x SB5000TL-20 (SSO) http://solarlog-home6.de/bernd1/
Benutzeravatar
begron
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 261
Registriert: 25.10.2009, 17:31
Wohnort: 88299
PV-Anlage [kWp]: 28,94
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon Boelckmoeller3 » 28.09.2010, 11:31

amoss hat geschrieben:....Wer dann noch ohne Admin-Rechte surft (das tut ihr doch hoffentlich auch, oder???), sollte alleine durch Surfen eigentlich nichts wirklich kritisches anstellen können!


ich bin der Admin meines PC und serve immer als Admin ! :D

Mal Scherz bei Seite, war mir bisher zu umständlich auch noch ohne Rechte zu surfen, ich dachte immer eine gute und aktuelle firewall schickt.

Viele Grüße:

Klaus
"Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"
Benutzeravatar
Boelckmoeller3
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11844
Registriert: 23.03.2006, 11:14
Wohnort: Hessen
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon begron » 28.09.2010, 11:33

ich werde erstmal weiterhin die "erweitere Variante" verwenden, ich sehe keine wirkliche Gefahr die davon ausgeht.
Und auf die Original-Variante ist ja auch schnell wieder umgestellt. Wenn ich mich nicht irre muß nur wieder die originale links.html verwendet werden??

Ansonsten besteht ja auch die Möglichkeit zu Solarlog-web zu wechseln, wobei ich mich bisher nicht damit anfreunden konnte
18,36 KWp Suntech STP180S-24Ad an 4 x SB4000TL-20 (Ost-West Anlage) http://solarlog-home6.de/bernd2/
10,58 KWp IBC Polysol 230TE an 2 x SB5000TL-20 (SSO) http://solarlog-home6.de/bernd1/
Benutzeravatar
begron
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 261
Registriert: 25.10.2009, 17:31
Wohnort: 88299
PV-Anlage [kWp]: 28,94
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon redbull-e30 » 28.09.2010, 11:34

Hallo Amoss,

also bei mir ist es u.a. so das der Virenscanner bei meinem Betrieb Alarm schlägt.

Gruß Andi
Zuletzt geändert von redbull-e30 am 28.09.2010, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Solarlog Anlage1 und Anlage 2
Bilder von der Verschattung der Anlage 1 am 21.02.2010 von 7.30Uhr bis 11.30Uhr


Alle von mir angegebenen kWh/kWp-Werte sind auf der tatsächlichen kWp Leistung errechnet.
Benutzeravatar
redbull-e30
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: 26.08.2009, 17:58
Wohnort: Memmingen
PV-Anlage [kWp]: 48,48
Info: Betreiber

Re: Virus auf slexpert.de in Verbindung mit Solarlog

Beitragvon redbull-e30 » 28.09.2010, 11:40

begron hat geschrieben:
LumpiStefan hat geschrieben:
begron hat geschrieben:Ich finde einige davon sehr gut. Meiner Meinung könnte hier auch von Seiten SDS etwas mehr kommen.


Welche denn z.B.?

Übrigens macht weder mein Symantec-CLient zicken, noch mein Fortinet.....

Stefan


z.B. Tages KWh/KWp in der Monatsübersicht, Monats Top 12, Betriebsjahrübersicht, Anlagenvergleich


Also ein paar Standardfeatures wären echt super. Z.b. Monats Top 12 Tag, Linienübersicht Jahre und Anlagenvergleich nur als Anregung. Nicht um sonst stellen soviele auf die andere Version um. :)

Gruß Andi
Solarlog Anlage1 und Anlage 2
Bilder von der Verschattung der Anlage 1 am 21.02.2010 von 7.30Uhr bis 11.30Uhr


Alle von mir angegebenen kWh/kWp-Werte sind auf der tatsächlichen kWp Leistung errechnet.
Benutzeravatar
redbull-e30
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2077
Registriert: 26.08.2009, 17:58
Wohnort: Memmingen
PV-Anlage [kWp]: 48,48
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SDS - Probleme mit Solar-Log



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste