SolarLog 500: Verbraucher steuern

Wissenswert z.B. Tipps und Tricks zur Konfiguration oder Homepageeinrichtung oder ähnliches

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

SolarLog 500: Verbraucher steuern

Beitragvon Ulmer » 05.05.2012, 18:29

Auf der Webseite vom SolarLog 500 steht: "Der Solar-Log500 gleicht nicht nur einzelne Strings und Wechselrichter miteinander ab - er kann sogar Verbraucher bedarfsgerecht steuern."
http://www.solar-log.com/de/produkte-lo ... ionen.html

Ich kann aber irgendwie nirgendwo etwas darüber finden, wie denn der Solarlog nun die Verbraucher steuern kann? Über diese 4fach Netzwerksteckdose? Ich würde damit ggf. bei genügend Solarertrag mittels Stromeigennutzung eine Wärmepumpe ansteuern.

Geht das ggf. auch mit SolarLog 500 BT aus dem Jahr 2009 (Firmware 2.0.2 Build 22 vom 19.10.2009, Serien-Nr 15886xxx), eventuell mittels Firmware Update?
Ulmer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 793
Registriert: 31.12.2008, 11:29
Info: Betreiber

Beitragvon schwani » 05.05.2012, 19:39

Ob's mit dem 500er geht weiß ich nicht.
Bei meinem 1000er musste ich ein Update machen und die ergänzte Bedienungsanleitung herunter laden. Dann brauchst du noch eine (oder max. 4) Netzwerksteckdosen und ein LAN und die Sache funzt.

Gruß Ingo
schwani
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 760
Registriert: 07.09.2010, 09:51
Wohnort: 56xxx Rheinland Pfalz
PV-Anlage [kWp]: 26,44
Info: Betreiber

Re: SolarLog 500: Verbraucher steuern

Beitragvon Ulmer » 06.05.2012, 06:48

Wenn ich mir hier das Datenblatt des SolarLog 500
http://www.solar-log.com/de/produkte-lo ... loads.html
ansehe, dann steht auf der Übersicht (Seite 3) unter "EEG Eigenverbrauch: Steuerung externer Verbraucher" nur beim SolarLog 1000, dass diese Funktion vorhanden ist.

entweder
a) es ist schlichtweg falsch was auf der Produktseite des SL500 steht mit dem "er kann sogar Verbraucher bedarfsgerecht steuern"
b) oder dieses Funktion ist erst seit kurzer Zeit durch ein Softwareupdate im SL500 implementiert worden und in den Unterlagen steht noch nichts dazu

Oder?
Ulmer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 793
Registriert: 31.12.2008, 11:29
Info: Betreiber

Re: SolarLog 500: Verbraucher steuern

Beitragvon LumpiStefan » 06.05.2012, 09:24

Antwort A wäre in dem Fall wohl richtig. Entweder ist es falsch beschrieben dort für den 500er, oder es ist was anderes damit gemeint. In den technischen Spezifikationen ist auch der Hinweis drin, dass dies für den 500er nicht zur Verfügung steht....

Stefan
49 Sunways SM215 + Sunways NT10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
L: 5
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6665
Registriert: 16.03.2007, 17:28
Wohnort: Stuttgart
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber


Zurück zu SDS - Allgemein über Solar-Log



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste