Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlagen

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (4 Bewertungen)

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon Spekulatius » 21.11.2011, 06:52

Histerese? Du meinst sicherlich Hysterie. Aber was sollen diese Varianten, sind die ernst gemeint? Klar muss die Umstellung sauber und mit Ruhe geplant und umgesetzt werden. Oder ist es jetzt wirklich so dringend???

Der Spekulatius :mrgreen:
Benutzeravatar
Spekulatius
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6866
Registriert: 12.12.2009, 00:00
Info: Interessent

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon Helios » 22.11.2011, 12:21

]
Benutzeravatar
Helios
Moderator
 
Beiträge: 6525
Registriert: 29.07.2006, 10:41
Wohnort: Bretten
PV-Anlage [kWp]: 14,37
Info: Betreiber

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon PeterQ » 22.11.2011, 14:52

Benutzeravatar
PeterQ
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 317
Registriert: 03.07.2010, 19:00
PV-Anlage [kWp]: 21
Info: Betreiber

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon PV-Berlin » 22.11.2011, 17:21



Da hoffe ich doch sehr, dass viele die Briefmarke investieren werden. Der Hebel stimmt ja schon mal.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8481
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon Elektron » 23.11.2011, 08:28

Photovoltaikforum Initiative von Betreibern zur 50,2 Hz Problematik

Es wird heute ein Newsletter versendet an alle Forumsuser die im Profil sich als Betreiber ausgeben.

Gruß Elektron
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 8865
Registriert: 10.01.2005, 15:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon PV-Berlin » 23.11.2011, 08:50

Ich sehe das als Chance "der Welt da draußen" aufzuzeigen, dass dieses Forum eine starke Interessenvertretung der bisher vollkommen unbeachteten, aber nach meiner Meinung wichtigsten Gruppe im ganzen Spiel ist, den kleinen und mittleren Investoren. Bisher kennt man uns nicht, das können wir ändern.

"Ich habe Post" *BWM Röttgen
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8481
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon energyturnaround » 23.11.2011, 12:30

Ihr habt das zumindest zum einem kleinen Teil schon geschafft:

photovoltaik.eu
energyturnaround
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 712
Registriert: 02.09.2011, 18:11
Info: Interessent

Re: Initiative empfiehlt Nachrüstung von 315.000 Solaranlage

Beitragvon Zentralschmiertechnik » 24.11.2011, 00:51

Elektron hat geschrieben:Photovoltaikforum Initiative von Betreibern zur 50,2 Hz Problematik

Es wird heute ein Newsletter versendet an alle Forumsuser die im Profil sich als Betreiber ausgeben.

Gruß Elektron


Ich habe den Newsletter an einen anderen Betreiber,der hier im Forum wohl nicht vertreten ist,weitergeleitet.

Gruß ZST
moewius-zsa@t-online.de

Bürgfeldschule | desweiteren moewius-hofgartenschule,moewius-bauhof moewius-scheune und moewius-home.
Benutzeravatar
Zentralschmiertechnik
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2632
Registriert: 23.09.2007, 20:34
Wohnort: Mühlacker
PV-Anlage [kWp]: 185,90
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast