BOSCH Solar- 2000 Arbeitsplätze in Gefahr

News über Photovoltaik und Solarstrom

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

BOSCH Solar- 2000 Arbeitsplätze in Gefahr

Beitragvon pvplaner2010 » 27.04.2012, 09:05

http://arnstadt.thueringer-allgemeine.d ... 2064625489

Bei Solar Energy hingegen war die Entwicklung der Ergebniszahlen unbefriedigend, heißt es in der Bilanz des Unternehmens. Trotz einer Absatzsteigerung um mehr als zehn Prozent ging der Umsatz deutlich zurück. "Grund ist der massive Preisverfall bis zu 40 Prozent, den Bosch, wie die Branche, auf der Kostenseite nicht auffangen konnte", hießt es in einer Pressemitteilung.
Sonnige Grüße
pvplaner2010
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1569
Registriert: 04.08.2010, 22:07
Info: Betreiber

Re: BOSCH Solar- 2000 Arbeitsplätze in Gefahr

Beitragvon PV-Berlin » 27.04.2012, 09:18

Bosch hat ca. 500 Mill. € abgeschrieben. Das entspricht nicht mal 1% des Umsatzes, um das mal ins rechte Licht zu rücken. Auch ihre 400 Mill. € Entwicklungskosten für die e-Mobilität sind eher dürftig! Wenn Bosch meint weiter wachsen zu können im alten Markt, dann machen sie einen schwerwiegenden Fehler, an dem ich im Falle Bosch nicht glauben mag. Sie verdienen prächtig am Dieselwahn und am PS Fetisch , dass dieses Lied nicht mehr ewig gespielt werden kann, wäre dem Vater der Bosch schon lange klar. Gewinne macht man, um zukünftig stark zu sein.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8482
Registriert: 30.06.2010, 12:27
Wohnort: Berlin
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber


Zurück zu Photovoltaik News



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste