Comcards funktionieren nicht

Informationen zur Datenkommunikation und Systemüberwachung mittels Fronius DATCOM

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Beitragvon ChristophB » 01.03.2009, 19:08

Ich habe mal nachgesehen. Kann aber nicht erkennen, wie die LED angesteuert wird. Aber bei mir leuchten LEDs auch wenn die Wechselrichter aus sind und ich alle Stecker abziehe. Also liegts wohl eher nicht an der Verkabelung.
70 x Schott Solar ASE-165-GT-FT/MC 11,9 kWp
2 x Conergy WR 5900E (bgl. Fronius IG60HV)
Dachneigung 25 Grad
Ausrichtung 184 Grad (Süd)
www.ch-bohn.de/solarlog
http://www.sonnenertrag.eu/detail.php?pk=824
Benutzeravatar
ChristophB
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 458
Registriert: 01.01.2007, 17:42
Wohnort: 54483
PV-Anlage [kWp]: 11,9

Beitragvon Boergi » 02.03.2009, 15:04

Habe mit Fornius telefoniert, sie vermuten dass von Werk aus ein Jumper auf den Comcards falsch gesteckt war. Werde berichten.
Boergi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 13.11.2008, 10:42

Beitragvon Boergi » 03.03.2009, 18:21

So, habe eben eine Comcard ausgebaut, nur ist kein Jumper vorhanden. Es sind die 3 Lötstellen vorhanden und die On/Off Beschriftung, nur keine Pins aufgelötet, evtl. ein Herstellungsfehler. Werde morgen nochmal mit Fronius telefonieren.
Boergi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 13.11.2008, 10:42

Beitragvon Boergi » 31.03.2009, 07:04

Haben gestern endlich den Fehler gefunden. Bin schon fast verzweifelt. Folgender simpler Fehler: Ich habe das Set fertig gekauft (Comcards, Solarlog und die Kabel), der Endstecker war defekt...

Die Adernpaare 3+4 und 5+6 waren zwar korrekt gebrückt allerdings berührte ein Paar den Schirm des Kabels, lief also gegen Masse...
Boergi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 40
Registriert: 13.11.2008, 10:42

Vorherige

Zurück zu Fronius - Datenkommunikation



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste