7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon schnappo » 13.12.2009, 06:43

Moin zusammen!
Ich habe eine PV-Anlage von Fa. Kass aus Borken planen lassen, sie wird im April/Mai ans Netz gehen.
Angaben zum Dach und Lage:

Standort : 46325 Borken, in der Nähe von Bocholt im Westmünsterland
Dachneigung: 28 bis 30 Grad
Ausrichtung: Süden, 5 Grad Westen
Art der Dacheindeckung: Zementpfannen


Angaben aus dem erhaltenen Angebot:

kWp Leistung: 7,2 kwp
Module: 40, licht-con solar LCS-M180
Wechselrichter: Solar Max 3000S, und 4200S
Montagesystem: Marke weiss ich nicht, auf jeden Fall komplett Alu und Edelstahl
Montage: ja, alles fix und fertig, auch der neue Zählerschrank

kWp-Preis: 3017,5 Euro, inkl. eines neuen 3-fach Zählerschrank mit allen Schalt- und Schutzelementen für mein EFH
wenn ich 1000 Euro für die Errrichtung des neuen Zählerschranks vom Preis abziehe, dann komme ich auf einen
kwp-Preis von 2879 euro...
geplantes Inbetriebnahmejahr: 04/2010
errechnete kWh/kWp im Jahr : 850
Verschattungen: nein
Freier Zählerplatz im vorhandenen Zählerschrank vorhanden: alles neu
Andere Besonderheiten:

Finanzierung: voll
Eigenkapital: nichts
Fremdfinanzierung: nominal 2,9% kfw

Dankeschön im Vorraus und schöne Grüße aus dem arschkalten Borken.
schnappo
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2009, 11:55

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon bettina » 13.12.2009, 07:51

hallo und herzlich willkommen :D

von diesen Modulen habe ich noch nie gehört .
vmtl.sind diese aus China. Wenn schon aus China,dann nur von den großen Herstellern wie zB. Suntech ..
da wäre dann ein Preis von ca.2500-2700€/Kwp oK.
bei NO Name Ware würde ich generell die Finger davon lassen.
bei deutschen Herstellern ca.2700-2900€.
Solarmax WR sind richtig gut und preiswert.
wenn Du schon fast bis Mai warten mußt , dann bitte nur mit TOP Komponenten :wink:
Dein Dach ist gut für PV geeignet .

mfG
bettina
bettina
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3225
Registriert: 18.08.2005, 15:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.
Info: Betreiber

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon zaphodb72 » 13.12.2009, 08:15

Hallo!
Mein Nachbar hat sich vor 3 Monaten von der Firma Kaß seine PV-Anlage montieren lassen. Die hatten das billigste Angebot gemacht. Er war nachher etwas unzufrieden weil die nicht immer so leicht zu erreichen waren und Termine nicht eingehalten haben, aber im Endeffekt funktioniert seine Anlage jetzt.
Hol dir auf jeden Fall mehrere Angebote rein (BWR aus Heiden z.B.). Ich (aus Raesfeld-Erle) lasse meine von der Firma Solar-Einkauf.com (Essen/Wesel)errichten, mit der ich bis jetzt zufrieden bin, habe aber erst das Montagesystem auf dem Dach, Module kommen erst im nächsten Jahr...
Viel Erfolg noch,
ZaphodB
zaphodb72
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: 19.08.2009, 15:49

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon schnappo » 13.12.2009, 11:43

Danke für die Antworten.
Ich habe mir die Module angesehen, und ich muss sagen, daß die einen sehr stabilen und guten Eindruck machen, d.h. gut verarbeiteter, dicker Rahmen, grosse Anschlussdose usw...
Firma BW aus Heiden hat mir für mehr Geld schlechtere Module angeboten.
http://www.licht-con-solar.de/

Grüße aus Borken.
schnappo
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2009, 11:55

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon MBIKER_SURFER » 13.12.2009, 12:26

schnappo hat geschrieben:kWp Leistung: 7,2 kwp
Module: 40, licht-con solar LCS-M180
Wechselrichter: Solar Max 3000S, und 4200S
Montagesystem: Marke weiss ich nicht, auf jeden Fall komplett Alu und Edelstahl
Montage: ja, alles fix und fertig, auch der neue Zählerschrank

kWp-Preis: 3017,5 Euro, inkl. eines neuen 3-fach Zählerschrank mit allen Schalt- und Schutzelementen für mein EFH
wenn ich 1000 Euro für die Errrichtung des neuen Zählerschranks vom Preis abziehe, dann komme ich auf einen
kwp-Preis von 2879 euro...


Hallo schnappo,

für diesen Preis würde ich aber deustche Module erwarten!! Die WR sind gut.
Also nichts wie Anfahng 2010 Angebote mit Scheuten, Aleo etc einholen.

Gruß
Martin
Isofoton 2003bis2014verkauft - 11,2 KWp Winaico 280 PERC PD /13441
-20KWp Sunpower SL solarlog-home4.de/themar - 42,84 KWp SUNPOWER 210WHT SMA WR 5/6/09 -home4.de/themar-88630 - 40,8 KWp Winaico PVI Trio - 28,2 KWp Winaico
9,76kwp Sunways/Winaico PERC
Benutzeravatar
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 32427
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Wohnort: Lkr (CW + Cux)
PV-Anlage [kWp]: 153
Info: Betreiber

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon Sonnenlord » 13.12.2009, 13:12

schnappo hat geschrieben:Danke für die Antworten.
Ich habe mir die Module angesehen, und ich muss sagen, daß die einen sehr stabilen und guten Eindruck machen, d.h. gut verarbeiteter, dicker Rahmen, grosse Anschlussdose usw...
Firma BW aus Heiden hat mir für mehr Geld schlechtere Module angeboten.
http://www.licht-con-solar.de/

Grüße aus Borken.


Hey,

B&W hat Dir schlechtere Modulen angeboten , also mir hatten Die Suntech Power angeboten , wie bei allen Die ich kenne........also sind das bestimmt nicht schlechtere Module.....




Sonnenlord
864CS5A180,155,52KW,18SMA8000(BJ:05.2010)
114CS5A180,20,52KW,2SMA5000/4000(BJ:06.2010)
180STP180S-24,32,4KW,3SMA10000(BJ:09.2009)
8m²Vakuum+750l Puffer(BJ:11.1999)
Benutzeravatar
Sonnenlord
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1096
Registriert: 21.02.2009, 17:52
Wohnort: Sonnenstaat Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 208,44
Info: Betreiber

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon Patschel » 13.12.2009, 13:53

Hallo schnappo ,

herzlich willkommen im Forum.

Wenn Du bei den Modulen bleiben solltest, müsste diese aber billiger werden.
Bei den WR sollte man dann aber auf 1x6000S mit 3x10 Module und 1x2000S 1x10 Module gehen. Die Spannungslage ist besser und der Ertrag liegt bei 867kWh/kWp.

Gruss Dirk
Anlage 7,36 kWp
32x Ganymed M230 von ErSol (SolarWatt)
1x SolarMax 2000S, 10 Module 1 String
1x SolarMax 6000S, 2x 11 Module 2 Strings
Datenlogger: SolarView
http://dosolar.dyndns.tv/
http://www.sonnenertrag.eu/de/patschel/ ... /9144.html
Benutzeravatar
Patschel
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 262
Registriert: 07.10.2009, 19:04
Wohnort: 41366 Schwalmtal
PV-Anlage [kWp]: 7,36
Info: Betreiber

Re: 7,2 kwp in Borken, bitte mal eben reinschauen...

Beitragvon modila » 13.12.2009, 14:24

Hallo schnappo,

..,habe dir gerade eine PN geschickt,...

mfg
PV-Korten - 48683 Ahaus - Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik ! - Elektrofachbetrieb - Mario Korten, BDSH geprüfter freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen. - Wir nehmen am Projekt PV CYCLE teil u. nehmen an unseren Standort defekte Module zurück.
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3650
Registriert: 18.12.2006, 22:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 233,50
Info: Solarteur


Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste